Die Philosophie
 

  
Klein, aber fein... arbeitet CONCEPT+DESIGN seit Jahren mit schlanker Struktur. Ein exzellentes Netzwerk von Partnerschaften sorgt je nach Anforderung des Auftrages für den effizienten Einsatz von Spezialisten. Vorteile dieser Arbeitsweise sind hohe Flexibilität und faire Preise, denn der Kunde bezahlt nur die Leistungen, die für die spezielle Auftragsabwicklung erbracht werden.

Auf der Grundlage unseres breitgefächerten Leistungsprofils ist es uns Herausforderung, komplexe Aufträge - von der ersten Ideenskizze über komplette Konzeptionen bis hin zur Realisierung - mit hoher Qualität zu bearbeiten, wobei wir aber auch kleine, abgegrenzte Aufgaben mit dem gleichen Anspruch lösen. Eine enge Verbindung zum Kunden oder Bauherrn, um all seine Wünsche, Vorstellungen und Anregungen in die Arbeit einfließen zu lassen, ist uns dabei oberstes Gebot.

 
  
Kundennutzen immer im Blick zu haben, heißt bei uns Nachhaltigkeit erzielen, denn Gestaltungs-prozesse, gleich ob für die industrielle
Fertigung oder den Bau eines Gebäudes sind Wertschöp-fungsprozesse. Ergebnisse erden deshalb bei CONCEPT+DESIGN an zwei Maßstäben gemessen:
Ästhetik und Wirtschaftlichkeit.

Zusammengefasst sind unsere Ziele:
Kundennähe, Kundennutzen, hohe fachliche Qualität und nachhaltige Wirkung der Arbeitsergebnisse
oder:
Erst wenn Auftraggeber, Nutzer und die kritische Fachwelt unserer Lösungen zu unseren Lösungen stehen, sind auch wir zufrieden.

 

Die Philosophie
 

Netzwerk

 

Der Firmensitz